Archiv

Mein erster Blog!

So... Da bin ich nun mit meinem ersten Blog. Was soll ich schon sagen, außer Herzlich Willkommen, danke fürs lesen und ich werd versuchen so oft wie möglich zu bloggen.   

Dies wird ein Pro-Ana Blog, wer sich also nicht mit meiner Einstellung zum Abnehmen und meinem Lebensstil anfreunden kann, den bitte ich hiermit sich von dieser Seite zu verziehen.

Rawn

9.jpg

17.5.08 13:01, kommentieren

Bin immer noch total krank!

Hey!

Ich bin immer noch sehr krank, hab nen bakteriellen Infekt und konnte die letzten 2 Tage keinen Sport machen, bis Dienstag wird daraus auch glaub ich nichts... Gestern hab ich ziemlich viel gefuttert, hauptsächlich weil mir stinklangweilig war und ich nur auf dem Sofa gehockt hab. Heute gabs nur eine Karotte zum Frühstück und bei Mittagessen und Abendbrot werd ich mich auch zurückhalten.

Mein Gewicht heute Morgen waren/sind 70.9kg!! Das sind immerhin schon 1.5kg weniger als gestern! Also ne recht gute Leistung!!

Rawn

18.5.08 10:29, kommentieren

Hey Ho, Let's go

Soooo, heute Morgenhat die Waage 71,1kg angezeigt, das sind zwar 200g mehr als Gestern, aber nach dem Riesen Sprung von 1,5kg kann man ja auch net so viel erwarten. Hab heut eigentlich sehr wenig gegessen, 1/4 Schüssel Cornflakes und noch weniger Nudeln. Außerdem hab ich den 'Ausspuck' Trick ausprobiert, mit recht gutem Erfolg.

Im Augenblick trinke ich grad die erste Tasse Kaffee meines Lebens... BÄH, wie eklig! Werd mich jetzt wohl dran gewöhnen müssen... Dazu gibts Tee.

Getrunken (bis jetzt)

3000ml Wasser

1250ml Tee (ungesüßt)

125ml Kaffee (davon 25ml Milch)

19.5.08 17:45, kommentieren

Dienstage...

Rein Schultechnisch gesehen war heut ein ziemlich guter Tag, ich hab ne 3 in Mathe und in Erdkunde, beides net grad meine besten Fächer...

Nya, mein Gewicht waren heut morgen wieder 71.1kg, genau wie gestern. Da ich gestern Abend nen tierischen FA beim Grillen (ungeplant! Also das Grillen... xD) hatte find ich das ganz OK. Es müssen bis Freitag aber immer noch gut 1kg runter und ich bin noch net Fit genug um Skaten/ Rad zu fahren. Aber dafür hab ich heut nur sehr wenig gegessen, ca. 80g Almighurt zum Frühstück und grad eben 1 Schüssel (= 500ml) Hühnersuppe, waren insgesamt etwa 380kcal, also für 3/4 Tag recht gut.

Rawn

20.5.08 14:50, kommentieren

AAAARGH

Grrrr, manchmal bin ich echt sauer auf mich selbst.... ich hab grad mein Rad 5km durch die Gegend geschoben, weil urplötzlich meine Pedale abgefallen is!! Was soll man machen, hab ich halt den ganzen beschissenen Weg geschoben. *grummel* Mir gehts langsam wieder besser, nur vergess ich ständig mein Antibiotika zu nehmen, meist bin ich irgendwie 2 Stunden zu spät mit dem einnehmen. Wie soll das erst werden wenn ich die Pille nehm?

Heut hat ich ziemlich viel Stress, erst Schule und dann gleich Referat vorbeireiten bei einer Freundin, war ganz lustig, ich glaub wir haben 30min gearbeitet und 2h rumgeblödelt. Aber auf dem Rückweg ist dann mein (nagelneues!) Rad aus dem Leim gegangen *aufreg*.

Mein Gewicht waren heut morgen schändliche 71.6kg, also 500g mehr als gestern und somit echt scheiße. Ich glaub damit war der Tag für mich echt schon gelaufen... Ich werd jetzt noch n bisschen Videos bei MyVideo gucken

(http://www.myvideo.de/watch/2503744/Seether_feat_Amy_Lee_Broken

und dann auch ins Bett gehen

Rawn

1 Kommentar 21.5.08 21:40, kommentieren

Scheiß Kekse

Hi,

ich hab mich das letzte mal vor 2 Tagen gewogen, habs einfach net übers Herz gebracht... war einfach zu schlimm. Zuletzt waren es 72kg, ich kann meistends fast den ganzen Tag durchhalten, verlier dann gegen abend immer die Kontrolle.

Meistends hab ich Angst, dass irgendwer was rauskriegt, ich wohn seit einiger Zeit bei meiner Tante und meinem Onkel, weil ich es bei meiner Mutter nicht mehr ausgehalten hab. Jedenfalls ist meine Tante Psychologin und Kinderärztin mit eigener Praxis und mein Onkel hat erst Philosophie und Biologie studiert, dann Medizin und ist jetzt Psychater... Es ist sowieso schon sauschwer so zu tun als wär alles normal und in Ordnung, da kann ichs nicht gebrauchen dass sich alle noch Sorgen um mein Gewicht machen und mich kontrollieren. Insbesondere weil mich mein Onkel erst vor ein paar Tagen beim Wiegen erwischt hat...

Nya, es wird sich alles schon wieder hinbiegen, hats ja bisher auch, vllt wieg ich mich morgenfrüh wieder, mal sehen

Rawn

24.5.08 21:52, kommentieren

Yeeeeeeeeeehaaaaaaaaaa

Hihi,

Hab mich heut morgen wieder gewogen, es waren traumhafte 70.3kg!!! Ich kanns selber gar nicht glauben, hab ich doch die letzten Tage immer wieder die Kontrolle verloren und angefangen zu fressen... Aber irgendwie scheints trotzdem nich zu viel gewesen zu sein... bin im Moment echt ziemlich glücklich!

Heut war ich den ganzen Morgen mit meinem Couseng (3) auf dem Spielplatz, er is echt niedlich.

Nur meine Tante nervt mich echt an, ich brauch Nachhilfe für Physik, weil wir am Freitag die Arbeit schreiben. Die Nachhilfe krieg ich natürlich von ihr, obwohl ich nicht darum gebeten hab. Ich würd echt viel lieber für mich alleine lernen! Für Fächer in denen ich gut bin darf ich das auch, Geschichte, Politik, Reli usw., aber in allem anderen MUSS ich mit ihr lernen. Die ganze Zeit über gibt sie Kommentare ab wie:

Dein Verständnis für Physik ist in etwa so groß wie das von M.! (meinem 3 jährigen Couseng!!!)

Dabei find ich mich gar nicht sooo schleht, ich hab dieses Halbjahr schon 2 Referate in Physik gehalten und mich auch sonst angestrengt, aber nein, Rawn kann sowas ja nicht, die ist zu blöd und zu unaufmerksam für logischen Kram....

Das frustet mich echt extrem. Das beste war aber vor 2 Wochen, die Story muss ich einfach loswerden!

Ich hab ihr am Sonntag erzählt (Jaaaa, ich habs verpennt...) das wir am Mittwoch Mathe schreiben. Von Sonntag bis Dienstag konnte ich also Mathe non-stop machen. (Mo + Di waren Schulfrei). Am Di-Abend hab ich dann aber erfahren dass mir Mittwoch und nicht Freitag die Arbeit schreiben (Got save icq), hab mich aber nicht getraut es meiner Tante zu sagen. Am Mi dann die Arbeit, is echt suuuuper gelaufen (ne 3, is das nicht geil!), trotzdem musste ich Mi und Do auch noch Mathe lernen (is ja klar). Ich war echt sowas von ANGEPISST!! Die ganze Zeit Bermerkungen, dass ich es eh nie kapiere, alles verloren ist und ich ihr schön dankbar sein kann, dass sie überhaupt ihre wertvolle Zeit mit mir verbringt! Ich konnt mich echt nur schwer zurückhalten... Manchmal bereue ich, dass ich nicht mehr bei meiner Mutter wohne.

Eure, einerseits glückliche und andererseits gefrustete,

Rawn

25.5.08 15:46, kommentieren